Dienstag, 21. August 2018
Startseite / Tipps & Tricks / Wasserspaß im Playmobil Funpark

Wasserspaß im Playmobil Funpark

Wasserspaß pur: Der Wasserspielplatz im Playmobil Funpark ist nicht nur bei Hitze umlagert.

30 Grad im Schatten – jetzt ist Abkühlung gefragt: Im Playmobil-Land gibt es jede Menge Gelegenheit für unbeschwerten Wasserspaß. Wir haben Tipps rund ums Planschen, Toben und Spielen!

Sobald das Thermometer 25 Grad oder mehr verspricht, gehören Badehose oder Badeanzug ins Marschgepäck für einen Ausflug ins Playmobilland. Denn der Freizeitpark vor den Toren Nürnbergs bietet gerade bei heißen Temperaturen jede Menge Wasserspaß im ganzen Park.

Wasser marsch: Wasserspaß im Playmobil Funpark Zirndorf

Diese Attraktionen versprechen Spiel und Spaß mit dem nassen Element:

  • An der Dschungelruine im Dinoland fließt ein riesiger Wasserfall, hinter dem sich ein Geheimgang befindet.
  • Am Wasserspielplatz gleich gegenüber vom HOB-Center gibt es nicht nur erfrischende Wasservorhänge, sondern auch jede Menge Kanäle, Staudämme, Wasserräder und Rinnsale zum Experimentieren.
  • Die Wasserkanäle gleich hinter der Arche Noah sind gefüllt mit Playmobil-Schiffen, -Figuren und -Tieren.
  • Der Sand- und Matschspielplatz in der Nähe der Westernstadt ist ein kleines Eldorado für alle Wasserratten.
  • Mit den Power-Paddelbooten geht es über einen 1.000 Quadratmeter großen See, vorbei an fast echten Delfinen und Flamingos. Wasserfontänen sorgen für dezente Erfrischung.
  • Kleine plätschernde Bachläufe und sechs Riesenmuscheln befinden sich im „Zauberhaften Feenland“ (Neuheit 2018 – weitere Infos)
  • An Bord eines Floßes kann der Piratensee erobert werden. Sogar das Entern des Piratenschiffs von der Seeseite ist möglich.
  • Bewaffnet mit Bürste und Wassereimer werden die Pferde auf dem Playmobil-Bauernhof auf Hochglanz poliert.

Tipps & Tricks rund ums Thema Wasserspaß im Playmobil Funpark:

  • Neben Badebekleidung sollten Sie unbedingt ein Handtuch zum Abtrocknen einpacken.
  • Wer nasse Klamotten schnell trocknen möchte, kann einen der kostenpflichtigen Trockner nutzen (am Piratenschiff und an den Paddelbooten)
  • Beachten Sie, dass das Baden im See rund ums Playmobil-Piratenschiff sowie im Dinoland weder gewünscht noch erlaubt ist.
  • Auch wenn es überall im Playmobil Funpark schattige Plätzchen gibt: Denken Sie an Sonnenschutz in Form von Mützen und Kappen – und vergessen Sie nicht, gerade die empfindliche Kinderhaut mit Sonnencreme zu schützen.
PLAYMOBIL 6669 - Aquapark mit Rutschentower
Preis: EUR 45,00
40 neu von EUR 40,830 gebraucht
  • Material: Kunststoff
  • Abmessungen: 14,2 x 51,5 x 38,5 cm
  • Artikelgewicht: 2,04 Kg
  • Warnhinweis: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren, wegen Erstickungsgefahr durch Kleinteile
PLAYMOBIL 6670 - Wasserspielplatz
Preis: EUR 35,67
42 neu von EUR 23,940 gebraucht
  • Material: Kunststoff
  • Abmessungen: 9,4 x 38,5 x 28,4 cm
  • Artikelgewicht: 9,07 g
  • Warnhinweis: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren, wegen Erstickungsgefahr durch Kleinteile
  • Zielgruppe: Unisex
PLAYMOBIL 6792 - Mein Plansch- und Zooköfferchen
Preis: EUR 59,95
12 neu von EUR 47,950 gebraucht
  • Material: Kunststoff
  • Abmessungen: 50 x 12,5 x 40 cm
  • Geschlecht: Mädchen und Jungen
PLAYMOBIL 4858 - Freibad mit Rutsche
Preis: --
1 neu von EUR 139,990 gebraucht
  • Material: Kunststoff
  • Abmessungen: 20 x 36 x 57 cm
  • Artikelgewicht: 1,34 Kg
  • Warnhinweis: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

 

Wussten Sie schon...?

Die Playmobil Funpark Öffnungszeiten ändern sich mehrmals im Lauf des Jahres.

Schulferien Bayern 2018: So entgehen Sie den Besuchermassen im Playmobil Funpark

In Ferien sowie an Feiertagen und Wochenenden herrscht im Playmobil Funpark viel Betrieb. Gutes Timing …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.