Sonntag, 5. Juli 2020
Vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 gelten günstigere Ticketpreise im Playmobil Funpark (Foto: Redaktion)
Vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 gelten günstigere Ticketpreise im Playmobil Funpark (Foto: Redaktion)

Playmobil Funpark: Ticketpreise sinken

Die ab 1. Juli geltende Mehrwertsteuer-Senkung hat auch Auswirkungen auf die Ticketpreise im Playmobil Funpark und auf die Waren im Funpark-Shop.

16 Prozent statt 19 Prozent – und 5 Prozent statt 7 Prozent: So lauten die reduzierten Mehrwertsteuer-Sätze, die vom 1. Juli 2020 bis zum 31. Juli 2020 gelten. Mit dieser Maßnahme soll die Konsumfreude in Deutschland nach der Corona-Pause stimuliert werden.

Von der Mehrwertsteuer-Senkung profitieren auch Besucher des Playmobil Funpark Zirndorf: Der Eintrittspreis wird um 1 Euro günstiger – das Tagesticket kostet also nur noch 11,90 Euro statt regulär 12,90 Euro.

Gleichzeitig werden die Preise im Playmobil Funpark-Shop sowie im Lechuza-Store angepasst: Dort werden die Preise pauschal um 3 Prozent gesenkt – das gilt auch für Sonderangebote, Aktions-Artikel und B-Ware.

Wussten Sie schon...?

Dank gut kalkulierbarer Pauschalen kann der Kindergeburtstag sorgenfrei steigen.

Kindergeburtstag im Playmobil Funpark: Preise, Pakete, Themen

Piraten-Schatzsuche oder Feen-Zauber? Der Playmobil Funpark organisiert für Sie einen kompletten Kindergeburtstag. Alles über Preise, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.