Freitag, 9. Dezember 2022
Blick über den Piratensee auf das Abenteuerland im Playmobil Funpark: Im Hintergrund ist das Baumhaus erkennbar.

Wolkig mit der Aussicht auf Spielspaß: Das Juni-Wetter im Playmobil Funpark

Der Regen zu Wochenbeginn sollte Besucher des Playmobil Funpark nicht abschrecken: Von Tag zu Tag wird das Wetter schöner.

Die bayerischen Pfingstferien sind am 8. Juni mit Temperaturen bis zu 30 Grad und strahlendem Sonnenschein zu Ende gegangen. Die neue Woche beginnt am Montag (9. Juni) mit Dauerregen, der erst in der Nacht zum Dienstag endet. Dann bessert sich das Wetter für einen Besuch im Playmobil Funpark von Tag zu Tag: Aus bedecktem Himmel wird Sonne pur – schon am Donnerstag (11.6.) und Freitag (12.6.) darf wieder mit sommerlichen 28 bis 30 Grad in Zirndorf gerechnet werden. Auch das Wochenende im Playmobil Funpark soll weitgehend trocken ausfallen, wenngleich am Samstag und Sonntag immer wieder mit Regentropfen bei 25 Grad aufwärts gerechnet werden muss – Regenbekleidung gehört also genauso ins Ausflugsgepäck wie die Sonnencreme.

Für Samstag und Sonntag (13./14.6.) hat das Animations-Team des Playmobil Funpark übrigens eine Reihe von „rasanten“ Aktionen vorbereitet.

In der Woche vom 15. Juni aufwärts bleibt es wechselhaft: Beim Wechsel zwischen wolkenverhangenem Himmel und aufgelockerter Bewölkung bleibt es meist trocken und mit Temperaturen um die 20 Grad angenehm warm. Am Donnerstag (18.6.) sowie am Samstag (20.6.) kann es zu leichten Regenschauern kommen.

Wussten Sie schon...?

Eintrittspreise und Öffnungszeiten für das Playmobilland in Zirndorf bei Nürnberg (Foto: FUNPARK-ZIRNDORF.DE)

Playmobil Funpark Herbst-Saisonkarte 2020 für nur 25 Euro

Seit dem 8. September ist die Herbst-Saisonkarte 2020 erhältlich: Damit können Sie den Playmobil Funpark …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert