Samstag, 21. September 2019
Startseite / Aktuelles / Wintersaison im Playmobilland: Öffnungszeiten und Preise

Wintersaison im Playmobilland: Öffnungszeiten und Preise

Während der Wintersaison 2016/2017 sind HOB-Center und Klettergarten an vielen Tagen geöffnet.

Auch wenn es draußen stürmt oder schneit: Im Playmobil Funpark Zirndorf lockt zur Wintersaison 2016 das HOB-Center und der Klettergarten.

In den vergangenen Jahren war der Playmobil Funpark stets zwischen November und März geschlossen – lediglich ein kleiner Winterspielbereich stand zur Verfügung. Dies ändert sich in diesem Jahr, denn in der Wintersaison 2016/17 öffnet das HOB-Center samt Klettergarten an vielen Tagen. Das HOB-Center ist einer der größten und schönsten Indoor-Spielplätze der Region: In diesem riesigen, verglasten und klimatisierten Gebäude locken Spielstationen und kiloweise Playmobil-Spielwaren zum Ausprobieren.

Derweil können sich erwachsene Begleiter ein Stück Kuchen und eine Tasse dampfenden Kaffees am Café gönnen – durch die tribünenartige Anordnung der Sitzecken bleibt der Nachwuchs immer im Blick. Das Animations-Team des Playmobil Funpark kümmert sich um das Rahmenprogramm inklusive Minidisco und weiteren Mitmach-Aktionen.

Playmobilland in der Wintersaison 2016/217: Öffnungszeiten und Preise

Wer während der Wintermonate den Playmobil-Park besuchen möchte, muss sich im Vorfeld genau über die Öffnungszeiten informieren.

Faustregel: Der Außenbereich schließt am Abend des Sonntag, 6. November 2016. Bis dahin sind alle Bereiche des Playmobil Funpark täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (Tagesticket: 9 Euro, Nachmittagsticket ab 15 Uhr: 7 Euro). Ab dem dritten Besuch lohnt sich übrigens die Saisonkarte, die es ab 13. September zum halben Preis von nur noch 20 Euro gibt. Allerdings ist diese natürlich nur bis 6.11. gültig.

Der Außenbereich öffnet erst wieder am 8. April 2017!

Bis zum Saisonende ist noch Einiges geboten:

  • 31. Oktober 2016 (Montag / Halloween): Zauberer Jalin Alfar präsentiert seine Zaubershow „Das Kabinett des Jalin Alfar“ / Funpark-Rallye + Funpark-Duell
  • 2. November (Dienstag) bis 6. November (Sonntag): Während der bayerischen Herbstferien findet ein täglich wechselndes Mitmachprogramm auf der Aktionsbühne im HOB-Center statt. Geplant sind unter anderem Minidisco, herbstliche Bastelaktionen und Kindertänze.
  • 6. November (Sonntag): Zum Ende der Freiluft-Saison ist nochmals Zauberer Jalin Alfar zu Gast. Bei Einbruch der Dunkelheit findet ein Lichterzug durch den Park statt.

Öffnungszeiten des Playmobillands während der Wintermonate

  • 7. November (Montag) bis 25. November 2016 (Freitag): Funpark-Shop und Klettergarten sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet (Tagesticket: 1,50 Euro) / HOB-Center und Außenbereich sind geschlossen!
  • 26. November (Samstag) bis 23. Dezember 2016 (Freitag): HOB-Center und Klettergarten sind täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet (Tagesticket: 6 Euro)
  • 24. Dezember (Samstag) bis 26. Dezember (Montag): Der gesamte Funpark ist während der Weihnachtsfeiertage geschlossen.
  • 27. Dezember (Dienstag) bis 30. Dezember (Freitag): HOB-Center und Klettergarten sind täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet (Tagesticket: 6 Euro)
  • 31. Dezember (Samstag) und 1. Januar 2017 (Sonntag): Der gesamte Funpark ist an Silvester und Neujahr geschlossen.
  • 2. Januar 2017 (Montag) bis 31. Januar 2017 (Dienstag): HOB-Center und Klettergarten sind täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet (Tagesticket: 6 Euro)
  • 1. Februar 2017 (Mittwoch) bis 3. Februar 2017 (Freitag): Das HOB-Center ist wegen einer Veranstaltung geschlossen.
  • 4. Februar 2017 (Samstag) bis 5. März 2017 (Sonntag): HOB-Center und Klettergarten sind täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet (Tagesticket: 6 Euro)
  • 6. März 2017 (Montag) bis 7. April 2017 (Freitag): Funpark-Shop und Klettergarten sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet (Tagesticket: 1,50 Euro) / HOB-Center und Außenbereich sind geschlossen!
  • 8. April 2017 (Samstag): Frühjahrssaison 2017 startet – alle Bereiche des Playmobillands sind wieder geöffnet (Tagesticket: 9 Euro / Nachmittagsticket: 7 Euro).

Die angegeben Preise gelten sowohl für Kinder als auch für Erwachsene!

Playmobil Funpark Wintersaison: 10er-Karte zum Vorteilspreis

Wer schon jetzt weiß, dass er während der Wintermonate mehr als einmal das HOB-Center im Playmobil Funpark Zirndorf besuchen wird, sollte sich die 10er-Karte zulegen. Die Karte kostet 45 Euro und berechtigt zum 10maligen Besuch des Funparks während der Wintersaison (26. November bis 5. März 2017). Die Preisersparnis gegenüber dem regulären Eintrittspreis beträgt 15 Euro, Sie sparen also 25 Prozent.

Das Besondere: Die 10er-Karte ist übertragbar, denn bei jedem Besuch wird jeweils nur ein Feld abgestempelt. Sie können sich also Karten mit Nachbarn, Freunden oder anderen Familien teilen. Das Ticket lohnt sich allerdings nur, wenn Sie das Angebot wirklich ausreizen, denn eine Rückerstattung oder Barauszahlung für nicht genutzte Abstecher in den Funpark ist nicht möglich. Die 10er-Karte bekommen Sie direkt im Kassenbereich des Playmobil Funpark Zirndorf.

Bis einschließlich 30. Dezember 2016 erhalten Sie auch die Saisonkarte 2017 (gültig ab 8. April 2017) für nur 40 Euro statt 45 Euro. Die Saisonkarte ist personalisiert und nicht übertragbar.

Wussten Sie schon...?

Playmobil Funpark Zirndorf Piratenschiff

Neue Piratenwelt im Playmobilland ab Juni 2019 (Update)

Zwei neue Piratenschiffe, Piraten-Lagune, Piraten-Schatzsuche: Die komplett neu gestaltete Piratenwelt ist die große Neuheit 2019 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.