Freitag, 17. August 2018
Startseite / Tipps & Tricks / Sind im Eintrittspreis für den Playmobil Funpark alle Kosten enthalten?

Sind im Eintrittspreis für den Playmobil Funpark alle Kosten enthalten?

Im Klettergarten des HOB-Center im Playmobil Funpark wartet dieser Drache auf mutige Abenteurer.

Im Prinzip ja. Alle Attraktionen des Playmobil Funpark können mit dem Tagesticket kostenlos genutzt werden. Für einzelne Dienstleistungen fallen Gebühren an – hier eine Auswahl:

  • Wäschetrockner: 1 Euro
  • Schatztruhe (für Nuggets in der Westernstadt): 1 Euro
  • Muschel (für Muschelstation): 1 Euro
  • Buggie: Keine Gebühr, allerdings 30 Euro Kaution
  • Rollstuhl: Keine Gebühr, allerdings 50 Euro Kaution
  • Handtuch: Keine Gebühr, allerdings Pfand (erhältlich im Funpark-Shop)
  • Leihkleidung In Notfällen hält der Funpark-Shop ein Sweatshirt und eine Jogging-Hose bereit (erhältlich gegen Pfandgebühr)

Wussten Sie schon...?

Die Playmobil Funpark Öffnungszeiten ändern sich mehrmals im Lauf des Jahres.

Schulferien Bayern 2018: So entgehen Sie den Besuchermassen im Playmobil Funpark

In Ferien sowie an Feiertagen und Wochenenden herrscht im Playmobil Funpark viel Betrieb. Gutes Timing …

2 Kommentare

  1. Funpark-Besucher

    Gibt es im Park Unterstände, wenn es plötzlich stark anfängt zu regnen?

    • Petra Froehlich

      Die wenigen trockenen Plätzchen (etwa der Saloon in der Westernstadt) sind in solchen Fällen schnell überfüllt. Bei starkem Dauerregen am besten gleich das HOB-Center aufsuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.