Donnerstag, 21. September 2017
Startseite / Anfahrt zum Playmobil Funpark

Anfahrt zum Playmobil Funpark

Die Anfahrt zum Playmobil-Park ist aus allen Richtungen gut ausgeschildert.

Egal ob Sie aus München, Regensburg oder Würzburg anreisen: Der Playmobil Funpark ist von vielen Städten im süddeutschen Raum in weniger als zwei Stunden Fahrtzeit zu erreichen. Kurz vor den Toren Nürnbergs und Fürths ist die Zufahrt zum Park durch große Hinweistafeln ausgeschildert.

Die nachfolgenden Angaben gelten für „normale“ Zeiten. In den bayerischen Sommerferien und an verlängerten Wochenenden kann es aber explizit auf den Autobahnen rund um Nürnberg nur noch im Schritttempo vorangehen. Für eine entspannte Anreise empfehlen wir Ihnen diesen Beitrag 

Die Adresse für Ihr Navigationsgerät: Brandstätterstraße 2, 90513 Zirndorf

In einem gesonderten Beitrag erfahren Sie, wie Sie mit Bus und Bahn ins Playmobilland gelangen.

So gelangen Sie am schnellsten mit dem Auto zum Playmobil Funpark Zirndorf.

Anfahrt aus Richtung Frankfurt und Würzburg:

  • Am Autobahnkreuz Fürth-Erlangen fahren Sie von der A3 auf die A73 Richtung Fürth.
  • An der Ausfahrt Nürnberg-Doos/Fürth herausfahren und an der Abbiegung links halten
  • An der folgenden großen Kreuzung biegen Sie links Richtung Nürnberg ab
  • An der nächsten Ampel biegen Sie rechts in die Sigmundstraße ein und folgen den Schildern Richtung Zirndorf und Playmobil Funpark.

Anfahrt aus Richtung Passau und Regensburg:

  • Am Autobahnkreuz Altdorf fahren Sie auf die A6 Richtung Heilbronn.
  • Am Autobahnkreuz Nürnberg-Süd biegen Sie auf die A73 Richtung Fürth ein.
  • Nehmen Sie die Ausfahrt Großhabersdorf/Zirndorf
  • Biegen Sie links in die Rothenburgerstraße ein und folgen Sie den Hinweisschildern Richtung Playmobil Funpark.

Anfahrt aus Richtung Berlin / Leipzig / Dresden / Bayreuth:

  • Verlassen Sie die A9 am Autobahnkreuz Nürnberg-Ost und fahren Sie auf die A6 Richtung Heilbronn.
  • Am Autobahnkreuz Nürnberg-Süd fahren Sie auf die A73 Richtung Fürth.
  • Nehmen Sie die Ausfahrt Großhabersdorf/Zirndorf
  • Biegen Sie links in die Rothenburgerstraße ein und folgen Sie den Hinweisschildern Richtung Playmobil Funpark.

Anfahrt aus Richtung München:

  • Von der A9 Richtung Nürnberg fahren Sie auf dem Autobahndreieck Nürnberg/Feucht auf die A73 Richtung Nürnberg
  • Folgen Sie der A73 Richtung Fürth bis zur Ausfahrt Großhabersdorf/Zirndorf
  • Biegen Sie links in die Rothenburgerstraße ein und folgen Sie den Hinweisschildern Richtung Playmobil Funpark.

Anfahrt aus Richtung Stuttgart:

  • Verlassen Sie die A6 am Autobahnkreuz Nürnberg-Süd und nehmen Sie die A73 Richtung Fürth
  • Folgen Sie der A73 Richtung Fürth bis zur Ausfahrt Großhabersdorf/Zirndorf
  • Biegen Sie links in die Rothenburgerstraße ein und folgen Sie den Hinweisschildern Richtung Playmobil Funpark.

Öffentliche Verkehrsmittel: Von Nürnberg und Fürth mit Bus und S-Bahn in den Playmobil Funpark Zirndorf:

Zugegeben, es erfordert ein bisschen Recherche, aber dafür sind wir ja da: Durch geschickte Kombination von S-Bahn, U-Bahn und Bussen gelangen Sie aus dem gesamten Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen sehr schnell ins Playmobilland. Hotelgäste, die in Zirndorf übernachten, können das Auto stehen lassen und stattdessen mit dem Bus in wenigen Minuten vom Stadtzentrum zum Haupteingang des Freizeitparks reisen. Alle Informationen rund ums Thema Öffentliche Verkehrsmittel finden Sie in diesem Beitrag auf dieser Fansite.

4 Kommentare

  1. 1.) Gib es in der Nähe von Funpark einen Campingpark . 2. Gilt auch die Öamtc karte . Kommen aus Österreich.wir würden den Park mit den Enkerl besuchen . Danke Fam. Kraxner

    • Petra Froehlich

      Hallo Familie Kraxner,

      in unmittelbarer Nähe gibt es den Campingplatz „Zur Mühle“ – von dort sind es nur wenige Minuten zum Playmobil Funpark. Inwieweit die ÖAMTC-Karte gilt, sollten Sie direkt bei den Betreibern erfragen.

      Adresse + Kontakt: http://www.campingplatz-zur-muehle.de/

      Viel Spaß und gute Anreise!

      Die Redaktion von
      FUNPARK-ZIRNDOR.DE

  2. Hallo,
    Sind grad im Funkpark.
    Also unter Familienfreundlichen Preisen versteh ich etwas anderes. Als 6 köpfige Familie wird man beim Essen und trinken arm.
    Hier sollte man etwas anpassen

    • Petra Froehlich

      Hallo Torsten,

      natürlich bleibt ein Freizeitpark-Ausflug nebst Verpflegung immer ein teurer Spaß. Im Vergleich zu vielen anderen Freizeitparks sind auch die gastronomischen Preise im Playmobil Funpark aus unserer Sicht fair bemessen und bewegen sich auf dem Niveau klassischer Gaststätten und Biergärten. Für einen kompletten Tag im Playmobilland inklusive Mittagessen zahlt man kaum mehr als für einen zweistündigen Kino-Familienbesuch inklusive Getränken, Popcorn usw.

      Weiterhin viel Spaß im Playmobil-Park wünscht Ihnen
      Das Team von FUNPARK-ZIRNDORF.DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.