Donnerstag, 15. November 2018
Startseite / Aktuelles / Wintersaison 2018 / 2019 im Playmobil Funpark Zirndorf
Das weihnachtlich geschmückte Playmobilland empfängt die Besucher zum "Winterzauber" 2017/18.
Das weihnachtlich geschmückte Playmobilland empfängt die Besucher zum "Winterzauber" 2017/18.

Wintersaison 2018 / 2019 im Playmobil Funpark Zirndorf

Es weihnachtet im Playmobilland: Am ersten Advents-Wochenende startet die Wintersaison 2018 – dann ist das HOB-Center samt Klettergarten geöffnet.

Seit der Saison 2017/18 öffnen sich während der Wintermonate die Tore des HOB-Center zum „Winterzauber“: Im wind- und wetterfesten, klimatisierten Glaspalast befindet sich ein riesiger Innenspielbereich mit kiloweise Playmobil-Spielwaren für alle Altersklassen plus ein attraktiver Klettergarten zum Austoben. Während sich die Kids stundenlang selbst beschäftigen, genießen Eltern, Tanten, Onkels, Omis und Opis ein Stück Kuchen oder eine gute Tasse Kaffee von der Café-Bar.

Achtung: Der Playmobil Funpark ist an einigen Feiertagen komplett geschlossen. Das gilt insbesondere für die Weihnachtsfeiertage, Silvester und Neujahr. An Heiligdreikönig 2019 (Sonntag, 6.1.2019) ist das HOB-Center allerdings geöffnet!

Wintersaison 2018 / 2019 – Eintrittspreise und Öffnungszeiten

  • Öffnungszeiten: 1. Dezember 2018 (Samstag) bis 10. März 2019 (Sonntag) – täglich von 10 bis 18 Uhr (nur HOB-Center + Klettergarten / Außenbereich geschlossen!)
  • Park komplett geschlossen am: 24. Dezember / 25. Dezember / 26. Dezember / 31. Dezember / 1. Januar / 30. Januar / 31. Januar / 1. Februar
  • Eintrittspreis: Kinder unter drei Jahren haben freien Eintritt / Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren zahlen jeweils 6,90 Euro

Wer in der Region Nürnberg / Fürth / Erlangen wohnt und während der Weihnachtsferien gleich mehrere Besuche plant oder mitsamt einer Großfamilie oder Gruppe den Playmobil Funpark Zirndorf besuchen möchte, der greift am besten zum Sonderangebot: Die 5er-Karte kostet 27,50 Euro, die 10er-Karte liegt bei 54,90 Euro. Gegenüber dem regulären Eintrittspreis sparen Sie also 7 beziehungsweise 14 Euro.

Der Funpark-Shop direkt neben dem Haupteingang ist während der regulären Öffnungszeiten kostenlos von außen zugänglich – Weihnachtsmann und Christkind benötigen also keine Eintrittskarten für ihre Weihnachtseinkäufe.

Neuheit 2018: Erstmals lädt der Playmobil Funpark in dieser Wintersaison zum Schlittschuhlaufen. Dazu entsteht eigenes eine 190 Quadratmeter große, überdachte Eislauffläche. Die Schlittschuhbahn ist täglich während der regulären Öffnungszeiten zugänglich und im Eintrittspreis enthalten. Wer keine eigenen Schlittschuhe besitzt oder sie nicht mitbringen möchte, kann sie für 3 Euro ausleihen. Jeden Samstag zwischen 15 und 18 Uhr steigt außerdem die große „Eislaufdisco“, an der sich auch die Playmobil-Maskottchen beteiligen.

Start in die Wintersaison 2018/2019: Am Wochenende des 1. und 2. Dezember 2018 tritt das Kinderliedermacher-Duo „Rodscha & Tom“ auf – Showtime ist jeweils um 14 Uhr.

Kindergeburtstage in der Wintersaison: Der Playmobil Funpark bietet die beliebten Kindergeburtstage auch während der Wintersaison an.

Unser Tipp: Ein Ausflug in den Playmobil Funpark Zirndorf lässt sich während der Adventszeit perfekt mit einem Besuch des weltberühmten Nürnberger Christkindlesmarkts kombinieren. Die Nürnberger Innenstadt lässt sich vom Playmobilland aus in weniger als einer halben Stunde mit dem Auto erreichen. Falls Sie für Ihren Besuch eine Unterkunft benötigen, empfehlen wir Ihnen die nachstehenden Links.

Ausgewählte Tipps der Redaktion von FUNPARK-ZIRNDORF.DE:

Wussten Sie schon...?

Die Playmobil Funpark Saisonkarte 2016 erhalten Sie exklusiv im Playmobil Funpark Shop.

Herbst-Special: Playmobil Funpark Saisonkarte 2018 für 25 Euro

Sie möchten das Playmobilland in Zirndorf in der Saison 2018 mehrmals besuchen? Dann lohnt sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.